Rekordteilnahme mit 27 Kids

 

Am vergangenen Sonntag fand das letzte MTB-Rennen der langen Saison in Nenzingen im schönen Hegau statt. Bei bestem Wetter war eine Rekordbeteiligung von 27 Startern aus Schramberg gemeldet. Da dieses kleine aber feine Rennen technisch keine großen Anforderungen an die Fahrer stellt, hatten insbesondere die Neueinsteiger Gelegenheit Rennluft zu schnuppern. Allerdings war  Ausdauer gefragt. Die Altersklassen U9-U13 blieben im unteren Teil  der Strecke, die nur wenig Straße mit viel Schotterwegen und Wiesenstücken  beinhaltete. Zwei Runden durften die Jüngsten ran.  Ab der AkU15 wurde es anspruchsvoll, da die Rundenzahl der U17 Strecke angeglichen wurde. Drei große Runden mit je 4.5Km und insgesamt 450 Höhenmetern mussten bewältigt werden.  Lara Walter konnte sich in der AKU9 sehr gut behaupten und gewann ihr Rennen souverän. Ebenso erfolgreich verlief das Rennen der U9m. Fabian Lipps gewann vor seinen Teamkollegen Kieron Kapp und Arne Weisser. Janis Hartmann auf 4, Arne Hafner auf 5 und Nils Kaiser auf Platz 6 komplettierten den sechsfach Erfolg. Bei den Schülerinnen U13 gab es ebenfalls einen fünffach Erfolg. Es gewann Samira Lipps vor Katharina Lauble, Sara Kaiser, Lisa Weisser und Jenna King, die ihr erstes Rennen an diesem Tag bestritt. Das größte Starterfeld des Tages mit 17 Fahrern gab es in der AKU13m. Hier belegte Noah Walter Rang Zwei hinter Lukas Lamparter von der TSG Münsingen. Auf den weiteren Plätzen folgten Kaan Dasbasi auf 7, Kelvin Kapp 9, Jan Kopp kam trotz technischer Probleme auf Rang 10. Leon Flaig auf 12, Luis Kaiser 15 und Jan Witkowski auf Platz 16. Bei den Mädels U15 belegte Jana Kaiser nach einem tollen Rennen Rang 1 vor Teamkollegin Keyra Kapp.  Bei den U15m belegten Colin Holzer und Gabriel Huschenbeth, die beide ihren ersten Wettkampf bestritten, die Plätze Fünf und Sechs. Lisa Lauble startete als einzige Vertreterin der SG Schramberg in der AKU17w. Auch sie fuhr die 13,5 Km in einer tollen Zeit und wurde ebenfalls Erste. Alle Eltern der Kids und Jugendlichen waren ebenfalls mitgereist und bildeten im Start und Zielbereich eine lautstarke Kulisse. Jetzt geht es erstmal in die wohlverdiente Pause, bevor am 13. November das Wintertraining zur Vorbereitung auf die neue Saison beginnt. 

Zurück

Über uns

Wir sind ein junger, moderner und sehr innovativer Verein mit über 2.300 Mitgliedern. Unser Sportangebot bietet für jeden zwischen 2 und 85 Jahren eine Gelegenheit sich sportlich zu betätigen.

Probiert es doch einfach mal aus. Bei uns darf man in allen Gruppen kostenlos schnuppern!

Kontakt

Sportgemeinschaft
Schramberg 1858 e.V

Hohenbergstr. 14
78713 Schramberg

Sprechzeiten Geschäftsstelle:
Mo - Mi: 9 bis 11.30 Uhr
DI: 17 bis 18 Uhr

0 74 22 / 22 859

Socials

Copyright © Sportgemeinschaft Schramberg 1858 e.V.
Letzte Aktualisierung: 19.11.2018 10:31