Taekwondo Center Pars
  • Gegründet im Januar 2008, damals als Abteilung des Athletenbundes.
  • Leitung: Sasan Parhizkary, 4. Dan
  • seit 2016 Abteilung der SG Schramberg

Interessenten sind gerne jederzeit zum Probetraining willkommen.

Was ist Taekwondo?
  • ursprünglich eine koreanische Kampfkunst:
    • Tae: "Fuß"
    • Kwon: "Faust"
    • Do: "Weg"
  • charakteristisch für Taekwondo vor allem sehr schnelle Fußtritte und -schläge sowie Sprungtechniken
  • seit 2000 olympische Sportart (Vollkontakt)
Die verschiedenen "Disziplinen"

Turniere

  • Wettkampf (Vollkontakt)
  • Poomsae (Formlaufen)

Für Gürtelprüfungen zusätzlich

  • Bruchtest (zerschlagen von z.B. Holzbrettern)
  • Selbstverteidigung (Befreiungstechniken, Abwehr von Messerangriffen, etc.)
Warum Taekwondo?
  • es macht Spaß!
  • stärkt das Selbstbewusstsein
  • fördert Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit, Körperkontrolle
  • trainiert Umgang mit und Vermeiden von tätlichen Angriffen
  • ideal für Familien, alle trainieren gemeinsam
Die Gürtelfarben
  • Schüler- (10. bis 1. Kup) und Meister-Grade (1. bis 9. Dan)
  • Reihenfolge: weiß, gelb, grün, blau, rot, schwarz (mit jeweils einer Zwischenstufe als farbiger Streifen)
  • Prüfung ca. einmal im Jahr zum nächsten Grad

Über uns

Wir sind ein junger, moderner und sehr innovativer Verein mit über 2.300 Mitgliedern. Unser Sportangebot bietet für jeden zwischen 2 und 85 Jahren eine Gelegenheit sich sportlich zu betätigen.

Probiert es doch einfach mal aus. Bei uns darf man in allen Gruppen kostenlos schnuppern!

Kontakt

Sportgemeinschaft
Schramberg 1858 e.V

Hohenbergstr. 14
78713 Schramberg

Sprechzeiten Geschäftsstelle:
Mo - Mi: 9 bis 11.30 Uhr
DI: 17 bis 18 Uhr

0 74 22 / 22 859

Socials

Copyright © Sportgemeinschaft Schramberg 1858 e.V.
Letzte Aktualisierung: 13.09.2018 09:31