Hegau-Bike-Marathon in Singen

 

Bereits zum 19. Mal fand in Singen der Hegau Bike Marathon statt und fast schon traditionell machte sich eine Gruppe der Schramberger Mountainbiker auf den Weg Richtung Bodensee.

Bereits morgens um 9 Uhr war Luis Kaiser als jüngster Schramberger Fahrer beim Sparkassen-Kids-Race in der Altersklasse U 15 an den Start gegangen. Er hatte den ca. 600 Meter langen Kurs rund ums Singener Rathaus sechsmal zu absolvieren. In einem kleinen Starterfeld fuhr Luis Kaiser als vierter ins Ziel.

Gleich acht Fahrerinnen und Fahrer wählten die Kurzstrecke über 31 km. War im vergangenen Jahr noch bis 30 Sekunden vor dem Start Maskenpflicht für alle angesagt, verlief 2022 alles wohltuend normal und ohne Einschränkungen. Der Start war auf 11 Uhr angesetzt. So ging es bei noch angenehmen Temperaturen auf die Strecke durch den schönen Hegau mit seinen typisch kurzen, dafür oft recht steilen, Anstiegen. Alle Schramberger kamen ohne technische Panne oder Sturz durch das Rennen und konnten so ihre Leistung abrufen. Als erster der Truppe bog Manuel Armbruster in die Zielgerade Richtung Rathausplatz ein. Mit 1:17 Uhr belegte er in der Gesamtwertung den 13. Platz unter 101 Startern. Gut zwei Minuten später überquerte Thorben Stein auf Platz 19 die Ziellinie. Damit schafften beide in ihrer Altersklasse, der Hauptklasse, mit Platz 6 und 9 einen Top Ten Platz. Auch Sara Kaiser und Katharina Lauble fuhren unter die besten zehn. Mit Platz 1 (Sara) und 2 (Katharina) standen sie bei der Siegerehrung in der Altersklasse U17 ganz oben auf dem Siegertreppchen. In der Gesamtwertung bei den Frauen schaffte Sara Kaiser mit Platz 3 nochmals einen Podestplatz, Katharina Lauble wurde Fünfte. Damit waren die beiden erstmals (wenn auch knapp) ihrem Trainer Martin Lauble davongefahren, der 52. wurde. Bei den Frauen komplettierten Lisa Lauble (Platz 14) und Claudia Kaiser (Platz 20), bei den Männern Achim Kaiser (Platz 96) die gute Mannschaftsleistung der Schramberger.

Leon Kopp hatte sich die Langdistanz von 80 km mit über 2000 hm vorgenommen. Die Hitze über Mittag machte allen zu schaffen, doch nach respektablen 4:22 Std. fuhr er auf Platz 48 durch den Zielbogen. In seiner Altersklasse belegte Leon Kopp Platz 8.

Nach diesem gelungenen Renntag in Singen wird bei den Schramberger Mountainbikern motiviert weiter auf die nächsten MTB - Events trainiert.

Zurück

Über uns

Wir sind ein junger, moderner und sehr innovativer Verein mit über 2.300 Mitgliedern. Unser Sportangebot bietet für jeden zwischen 2 und 85 Jahren eine Gelegenheit sich sportlich zu betätigen.

Probiert es doch einfach mal aus. Bei uns darf man in allen Gruppen kostenlos schnuppern!

Kontakt

Sportgemeinschaft
Schramberg 1858 e.V

Hohenbergstr. 14
78713 Schramberg

Sprechzeiten Geschäftsstelle:
Mo - Mi: 9 bis 11.30 Uhr
DI: 17 bis 18 Uhr

0 74 22 / 22 859

Socials

Copyright © Sportgemeinschaft Schramberg 1858 e.V.
Letzte Aktualisierung: 20.09.2022 11:58