Beste Bedingungen beim Trainingslager in Freiburg


Die Mountainbiker der SG Schramberg starteten am Samstag, gleich zu Beginn der Osterferien, in ihr fünftägiges Trainingslager nach Freiburg. Geplant war, dass die Jugendlichen U17 und älter mit Trainer Martin Lauble von Hinterzarten aus über die Ultra-Bike-Marathon-Strecke nach Freiburg fahren. Wegen zu hohem Schnee und umgestürzter Bäume musste dieses Vorhaben aber nach knapp drei Stunden abgebrochen werden.
Die jüngeren Mountainbiker trainierten mit ihren Übungsleitern Joachim Ragg, Achim Kaiser, Peter Armbruster und Rainer Kopp zunächst in Hausach auf der dortigen Rennstrecke, die im Vergleich zum Vorjahr verändert wurde. Dort findet am Samstag 07. April das erste Rennen der Serie Schwarzwälder-Kids-Cup statt. Eine Rennserie, die acht Rennen umfasst und bei der die Teilnehmer nach Punkten in einer Gesamtwertung geführt werden. Zudem findet am Sonntag in Hausach noch für die Altersklasse U15 die Bundesnachwuchssichtung statt, bei der mit Leon Kopp und Marius Armbruster zwei Schramberger teilnehmen.
Am Nachmittag traf man sich am Domizil Jugendherberge Freiburg, um von dort aus gemeinsam eine erste Grundlagen-Ausfahrt durchzuführen.
Die Gruppe U11, betreut von Joachim Ragg und Martin Lauble, absolvierte insgesamt knapp 200 km und fand in Kirchzarten auf den angelegten Trails beste Bedingungen vor, um die Fahrtechnik und das Handling der Bikes zu verbessern. Insbesondere der Zusammenhalt in der Truppe wuchs von Tag zu Tag, freute sich Ragg.
Peter Armbruster und Rainer Kopp trainierten mit den U15 bis U19 ebenfalls zwei Einheiten pro Tag. Morgens stand Fahrtechnik und Belastung auf dem Trainingsplan, mittags eine ausgedehnte Ausfahrt. So kamen in den fünf Tagen Trainingslager über 270 km und ca. 5000 Hm zusammen.
Am Dienstagmittag fand die von allen herbeigesehnte Trainingspause statt. Gemeinsam fuhr man mit der S-Bahn nach Freiburg ins Kino. Auf dem Rückweg besichtigte die Gruppe noch das Schwarzwaldstadion des SC-Freiburg, um anschließend den Abend mit Tischkicker oder Tischtennis zu verbringen.
Am Ende waren sich alle einig, dass es ein sehr effektives und intensives Trainingslager war, das im kommenden Jahr unbedingt wiederholt werden soll.      

 

Zurück

Über uns

Wir sind ein junger, moderner und sehr innovativer Verein mit über 2.300 Mitgliedern. Unser Sportangebot bietet für jeden zwischen 2 und 85 Jahren eine Gelegenheit sich sportlich zu betätigen.

Probiert es doch einfach mal aus. Bei uns darf man in allen Gruppen kostenlos schnuppern!

Kontakt

Sportgemeinschaft
Schramberg 1858 e.V

Hohenbergstr. 14
78713 Schramberg

Sprechzeiten Geschäftsstelle:
Mo - Mi: 9 bis 11.30 Uhr
DI: 17 bis 18 Uhr

0 74 22 / 22 859

Socials

Copyright © Sportgemeinschaft Schramberg 1858 e.V.
Letzte Aktualisierung: 18.07.2018 19:12